Churros selber machen – Rezept für den Ofen

von Christina
Churros Gebäck

Churros sind ein süßes, spanisches Gebäck aus Brandteig und werden herkömmlich in Fett herausgebacken. Ganz typisch in Spanien sind sie als Katerfrühstück bekannt. Während wir Österreicher nach einer langen Nacht das Würstlstandl aufsuchen, gibt es in Spanien in den frühen Morgenstunden frisch herausgebackene, in Zimtzucker gewälzte Churros mit heißer Schokolade. 😉

Für ein spanisches Essen – Tortilla de patatas, Jamón, Fuet, Pan Catalan, Oliven und verschiedenen Salaten – war ich als Dessertbringer auf der Suche nach einem spanischen Dessert. Am Ende entschied ich mich für zwei Dinge: Zum Einen ein cremiger Nachtisch, die berühmte Crema Catalana oder war es doch Natillas? Und zum zweiten als kleines Zwischengebäck hausgemachte Churros.

Da ich mit dem Fett sparen wollte, begab ich mich auf die Suche nach einer etwas leichteren Variante für Churros ohne Fritteuse, aus dem Backofen. Aus mehreren Rezepten wurde daraus ein eigenes. Gekostet vom waschechten Spanier wurden sie als gut befunden! Zumindest waren sie rasch aufgegessen. 🙂

Churros Gebäck

Churros selber machen - Rezept für den Ofen

Drucken
Portionen: 4 Zubereitungszeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Bewertung: 3.5/5
( 61 abgestimmt )

Zutaten

  • 250 ml Wasser
  • 80 g Butter
  • 2 EL Zucker
  • 2 Prisen Salz
  • 150 g Mehl
  • 3 Eier
  • Butter/Öl zum Bestreichen
  • Zucker & Zimt zum Bestreuen

Zubereitung

  • Wasser mit Butter, Zucker und Salz in einem Topf aufkochen und versprudeln.
  • Das Mehl mit einem Kochlöffel einrühren, bis sich ein Knödel bildet, der sich vom Topfrand löst.
  • Diesen Brandteig in eine Schüssel geben und etwas auskühlen lassen.
  • Währenddessen den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Nacheinander mit dem Mixer nun die Eier in den Brandteig einkneten, so dass eine homogene Maße entsteht.
  • Den Teig in einen Spritzsack mit Sterntülle füllen.
  • Die Churros auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.
  • Vorsichtig mit Butter oder Öl bestreichen und ca. 15-17 Minuten goldbraun backen.
  • Währenddessen das zweite Backblech vorbereiten.
  • Nach dem Backen die Churros mit flüssiger Butter bestreichen und mit Zimtzucker bestreuen oder darin wälzen.
Churros aus dem Ofen

Spanische Ofen Churros

Ich wünsche Gutes Gelingen!

Liebe Grüße und bis Bald!
Christina

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar